"Gesund werden - Gesund bleiben"

Unter diesem Motto findet im Jahr 2022 wieder die größte Spendenaktion von Kindern für Kinder statt – die Sternsingeraktion. Am 9.1.2022 hoffen wir wieder auf die Unterstützung vieler Kinder, die von Haus zu Haus gehen, das Sternsinger-Lied singen, den Segen bringen und Geld sammeln. Deutschlandweit werden hierbei jährlich große Summen an Geld gesammelt, um bedürftigen Kindern aus ärmeren Ländern zu helfen.

Dieses Mal werden vor allem Spenden für Kinder in den Ländern Südsudan, Ghana und Ägypten gesammelt. Charakteristisch für diese Länder ist eine sehr schlechte medizinische Grundversorgung. In dem jährlich erscheinenden Sternsinger-Film von Willi Weitzel wird den Kindern, die Sternsinger werden wollen, erklärt, warum es so wichtig ist, für diese Kinder Spenden zu sammeln. Von den gespendeten Geldern können Kinder in armen Regionen auf der Welt medizinisch versorgt werden, und das sogar kostenlos!

Diesen Film gucken wir uns immer bei dem ersten Vorbereitungstreffen (dieses Jahr am 8.12.) mit den neuen Sternsingern an und informieren sie über die Aktion. Es werden noch zwei weitere Vorbereitungstreffen folgen (22.12.2021 und 8.1.2022) damit das Dreikönigssingen am 9.1.2022 in Lippling ein großer Erfolg werden kann!

Daher freuen wir uns über die Teilnahme jedes Einzelnen!

Wenn auch DU Lust hast, dich anzumelden und Kindern auf der ganzen Welt zu helfen, kannst du dies gerne über das unten verlinkte Formular machen.

Danke für die Unterstützung!

Das Orga-Team der Sternsingeraktion

Heute fand das 1. Vorbereitungstreffen für die Sternsingeraktion 2022 statt. 13 Kinder folgten der Einladung zum 1. Treffen im Pfarrheim. Unter anderem waren Kommunionkinder als auch aktive Messdiener dabei. Jonas Mertens stellte den Kindern die “Dreikönigssingen”-Aktion vor und erklärte ihnen warum diese Aktion für viele Kinder auf der Welt sehr wichtig ist. 

Die Beispielländer in diesem Jahr sind der Südsudan, Ghana und Ägypten und die Aktion findet dieses Jahr unter dem Motto “Gesund werden – Gesund bleiben” statt. Charakterisierend für diese Länder ist eine teilweise sehr schlechte medizinische Versorgung. Anhand der Sternsinger Reportage mit Willi Weitzel wurde erklärt, warum die Spenden der Sternsingeraktion so wichtig sind und wofür sie verwendet werden (Reportage: siehe unten). Von dem gespendeten Geld können Kinder in den armen Regionen auf der Welt medizinisch versorgt werden und das sogar kostenlos!

Daher freuen wir uns über die Teilnahme jedes einzelnen!

Wenn auch ihr Lust habt euch anzumelden könnt ihr dies sehr gerne über das unten verlinkte Formular tun. Jede Hilfe ist erwünscht.

Danke für eure Unterstützung!!

Orga-Team der Sternsingeraktion

 

1. Vorbereitungstreffen für die Sternsingeraktion 2022
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner